INTAMSYS Funmat Pro 3D-Drucker

Artikelnummer: 250

Kategorie: 3D Drucker


21.420,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

3D-Drucke sehr großer Industrieteile mit dem Funmat Pro von Intamsys. Dieser FFF-3D-Drucker ist die optimale Lösung, wenn du industrielle Kunststoffe verarbeiten möchtest. Realisiere mit diesem System die Additive Fertigung hochpräziser Teile aus PC, PA, ABS, Kohlefaser, Nylon, ASA, PETG, TPU oder weiteren professionellen Materialien.
Die wichtigsten Funktionen des Funmat Pro:
  • Konstante Temperatur der Baukammer: Max. 60 ° C
  • Temperatur der Bauplattform: Max. 120 ° C
  • Extruder erhitzbar: Bis zu 280 ° C
  • Große beheizte Druckfläche: 450 x 450 x 600 mm

  • INTAMSYS FUNMAT PRO  Großformatiger industrieller FFF 3D-Drucker  Additive Fertigung mit PETG, ABS, PC, Carbon, Nylon und mehr

    Realisiere sehr großer industrielle Bauteile mittels Additiver Fertigung und dem Funmat Pro von Intamsys. Dieser FFF-3D-Drucker ist die optimale Lösung, wenn du technische Kunststoffe verarbeiten möchtest. 3D-Drucke hochpräzise Teile aus PC, PA, ABS, Kohlefaser, Nylon, ASA, PETG, TPU und weiteren professionellen Materialien. Darüber hinaus hat der Intamsys Funmat Pro einen hohen Kostenvorteil gegenüber anderen 3D-Druckern seines Marktsegments. Mit diesem großartigen 3D-Drucker kannst du Prototypen, Werkzeuge und Endverbraucherteile schnell und kostengünstig herstellen.

    Hauptvorteile Intamsys Funmat Pro:

    • Konstante Bauraumtemperatur: Max. 60 ° C
    • Temperatur der Bauplattform: Max. 120 ° C
    • Extruder erwärmen bis auf 280 ° C
    • Sehr großer beheizter Bauraum: 450 x 450 x 600 mm
    • 3D-Drucke mit Filamenten von Drittanbietern

    Weitere Produkteigenschaften:

    • Industrieller 3D-Druck mit Hochleistungskunststoffen
    • Beheizter Bauraum: Minimiert Warping (Verzug deiner Bauteile)
    • Niedrige Anschaffungs-, Betriebs- und Wartungskosten (TCO niedrig)
    • 3D-Druck-Auflösung: Bis zu 50 Mikron
    • Verarbeite PC, PA, ABS, Kohlefaser, Nylon, ASA, PETG und TPU
    • Wechsle bei Bedarf die Nozzle auf eine andere Größe
    • Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing
    • Filament-Sensor & Warnung bei zu wenig Filament
    • Wiederaufnahme der Fertigung bei Unterbrechungen
    • Kamera verfügbar
    • Linearführung

    Rapid Prototyping  Schneller Test und optimiertes Design

    Erstelle in kurzer Zeit Prototypen. Mit dem Funmat Pro können du und dein Team Prototypen in Stunden  nicht in Tagen oder Wochen  erstellen. Rapid Prototyping hilft dir, Produkte fixer auf den Markt zu bekommen und schneller auf veränderte Kundenwünsche zu reagieren. In unserer digitalisierten und vernetzten Welt mit kurzen Produktlebenszyklen ist dies entscheidend, um im Markt führend zu sein und zu bleiben.

    Rapid Tooling  Mache dich bereit für eine schnellere Produktion

    Eine noch weitergehende Möglichkeit ist, dass du diesen Intamsys 3D-Drucker zur Herstellung von Werkzeugen und Ersatzteilen verwendest. Die Möglichkeit des Rapid Tooling ist interessant, wenn du Kleinserien schnell und kostengünstig produzieren willst. In diesem Fall solltest du den 3D-Druck für die zügige Produktion deiner Werkzeuge nutzen, um die benötigten Werkzeuge schnell selbst zu erstellen.

    Additive Fertigung  3D-Druck individualisierter Produkte oder Kleinserienfertigung

    Die Additive Fertigung ermöglicht es deinem Unternehmen, den 3D-Druck für die Herstellung von individualisierten Produkten und Komponenten einzusetzen. Der Intamsys Funmat Pro arbeitet mit der Schmelzschichttechnologie. Diese Technologie wird oft als FDM (Fused Deposition Modeling) oder FFF (Fused Filament Fabrication) bezeichnet. Ein großer Vorteil dieses 3D-Druckers ist die Möglichkeit, mit hochwertigen Thermoplasten zu produzieren. Der riesige Bauraum ermöglicht es dir, sehr große Teile oder viele Objekte in einem Prozess zu bearbeiten. Das ist zeitsparend und effizient.

    3D-Druck großer Teile in einer geschlossenen und beheizten Baukammer  Minimiere Warping

    Der 3D-Druck großer Teile kann umständlich sein, insbesondere wenn du mit Materialien wie ABS oder Nylon arbeitest, die zu Warping neigen. Eine beheizte Baukammer hilft dir, den Verzug deiner Objekte zu minimieren. Wenn du große Teile mittels Additiver Fertigung herstellen möchtest, benötigst du unbedingt eine geschlossene und beheizte Baukammer, da es sonst unmöglich wäre, mächtige Teile in 3D zu drucken. Der Intamsys Funmat Pro integriert alles, um die meisten Industrie-Filamente zu verarbeiten. Falls du ULTEM oder PEEK verarbeiten möchtest, solltest du dich für den Intamsys Funmat Pro HT entscheiden.

    Tipp: Zur weiteren Reduzierung des Warpings empfehlen wir den Einsatz von Klebstoffen. Eine gute Haftung des Objekts auf der Bauplattform wirkt dem Verzug entgegen.

    Beispiele für Materialien, mit denen du 3D-Drucke erstellen kannst:

    • PC
    • PLA
    • PA
    • ABS
    • Kohlefaser
    • ASA
    • PETG
    • HIPS
    • TPU
    • PVA
    • Sonstiges Hightech-Material

    Kaufe dir jetzt den INTAMSYS FUNMAT PRO und du erhältst einen großformatigen industriellen FFF 3D Drucker. Jetzt kannst du PLA, ABS, PC, Carbon, Nylon und viele weitere industrielle Filamente 3D-Drucken.




    Herstellungsland und -region: China

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Kontaktdaten

    Produkt Tags

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.